· 

Kartoffel-Brokkoli-Suppe

Kartoffel-Brokkoli-Suppe

Zutaten:
2 Kartoffeln
200 g Brokkoli
1 Zwiebel
20 g Butter
1 Knoblauchzehe
1 Scheibe Ingwer
800 ml Gemüsebrühe
Muskat, Kurkuma, Salz, Pfeffer, Creme Fraîche,
etwas Zitronenabrieb, Petersilie

Zubereitung:
ca. 30 min, für 2 Personen

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, Brokkoli waschen und die Röschen abscheiden. Ingwer in kleine Würfel schneiden
  2. Butter im Topf erhitzen (Achtung: nicht braun werden lassen, also niedrigere Temperatur). Zwiebeln darin glasig andünsten. Kartoffeln und Brokkoli in den Topf geben. Ingwer und Knoblauch dazu geben.
  3. Das ganze mit Brühe ablöschen und etwa 15-20 Min. köcheln lassen. Dann mit Muskat, Kurkuma,Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Alles mit einem Stabmixer pürieren, ggf. vorher einige Brokkolistücke heraus nehmen und dann pürieren und danach wieder dazu geben.
  5. Etwas Abrieb einer Bio-Zitrone und Petersilie hin zugeben.
  6. Anrichten auf Teller und mit 1-2 TL Creme Fraîche verzieren.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0